geo-net

Netzwerk für Gerolzhofen

 

 

Aktuelle Themen      

 

EUROPAWAHL 2009: Herbe Verluste für die CSU, Freie Wähler erstmals angetreten

 

Während die Verluste der CSU bei „nur“ 8,7% liegen, hat sich das Ergebnis der SPD von einem niedrigen Niveau in 2004 bei der Wahl 2009 weiter verschlechtert.

In Gerolzhofen liegt die SPD mit 11,40 % noch über dem Ergebnis der Grünen. In anderen Landkreisgemeinden ( Werneck, Wipfeld, Poppenhausen, Donnersdorf, Oberschwarzach, Frankenwinheim) haben die Grünen die SPD bereits überholt.

Die Freien Wähler hatten sich in ihrer „Hochburg“ Gerolzhofen sicherlich etwas mehr erhofft, als Platz 4 hinter CSU, SPD und Grünen.

 

Linke und Republikaner spielen mit 2,56% und 2,09% in Gerolzhofen keine besondere Rolle.

 

Europawahl 2009

 

Wahlbeteiligung

CSU

SPD

B'90/GRÜNE

FDP

FREIE WÄHLER

Bayern

42,20%

49,70%

12,40%

10,40%

8,50%

7,20%

Landkreis SW

46,26%

56,49%

12,11%

7,95%

6,31%

6,31%

Gerolzhofen

43,97%

53,20% (61,9%)

11,40% (13,4%)

8,80% (9,4%)

6,66%(3,8%)

7,26% (0,0%)

(in Klammern Ergebnisse aus 2004)

 

Alle Ergebnisse aus dem Landkreis Schweinfurt finden sie hier.

 

 

http://www.geo-net.net/