Gerolzhöfer Rathausbote

Informationen von und über

geo-net. Netzwerk für Gerolzhofen

 

 

 

geo-net. Netzwerk für Gerolzhofen stellt sich vor

 

Vier Monate vor der Kommunalwahl am 3. März 2002 wurde in Gerolzhofen eine neue Liste gegründet. Frauen und Männer aus Gerolzhofen, vorwiegend im Alter zwischen 21 und 43 Jahren, wollen Ihre Freizeit und Kraft für das Städtchen am Steigerwald einsetzen.

 

Die Initiative ging - ungewöhnlich genug - von Frauen aus. Die Initiatorinnen Birgid Röder und Manuela Wahler scharten eine Gruppe Frauen um sich. Ursprünglich sollte es eine reine Frauenliste werden, da Frauen im Gerolzhöfer Stadtrat und im öffentlichen Leben noch immer unterrepräsentiert sind.

 

Nach einigen Beratungen war klar: Die Liste sollte unabhängig von bisherigen Parteien und Gruppierungen des Stadtrates sein, Frauenthemen und Familienprobleme müssen eine besondere Rolle bekommen und auch der Umwelt- und Naturschutz ist für die Gründerinnen wichtig. Kreativität statt Einfallslosigkeit könnte ein treffender Wahlslogan der Liste lauten!

 

 

Am 4. Dezember hat die Liste Ihre Kandidatinnen und Kandidaten bei einer Nominierungsversammlung im Gasthof Wilder Mann aufgestellt.

Zur Unterstützung haben sich im Januar mehr als 120 Bürgerinnen und Bürger bei der VG Gerolzhofen in eine amtliche Liste eingetragen. Vielen Dank für das Vertrauen!

 

 

geo-net - Der Name

 

Der Name der Liste steht für deren Inhalt und Programm. Außerdem soll der Name griffig und leicht einprägsam sein.

geo steht natürlich für Gerolzhofen. Diese Liste gibt es nur in Gerolzhofen, sie ist einzigartig. net ist die Abkürzung für Netzwerk oder Netz. Netzwerk für Gerolzhofen. Menschen und Ideen werden zusammengebracht, verbunden oder vernetzt. Zudem, und dies ist die soziale Komponente, fängt ein Netz auch diejenigen auf, die schwach sind und sich nicht selbst helfen können. Weiterhin steht net auch für die Moderne und findet sich im world-wide-web (www), dem Internet. Das Internet ist Sinnbild für die weltweite Vernetzung. Global denken - lokal handeln, dieser Slogan der Ökologiebewegung gilt auch für Gerolzhofen und geo-net. Wir sind uns unserer lokalen und globalen Verantwortung bewußt.